Warum Werbung?

Manche von euch haben es vielleicht schon in dem einen oder anderen Beitrag bemerkt – auf meiner Seite wird zukünftig Werbung eingebunden. Warum habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen?

Ich möchte Yoga den Menschen näherbringen und auch die Basis erklären, die Grundlagen, die oftmals den kleinen aber feinen Unterschied ausmachen. Diese Videos sind kostenlos frei zugänglich, aber ich wende einiges an Zeit auf, sie zu planen und zu drehen; habe Kosten für Weiterbildungen, Studiomieten und Equipment. Nachbearbeitung und Übersetzung brauchen nochmal ihre Zeit, bevor ich ein Video schlussendlich wirklich hochladen und veröffentlichen kann. So ist die Arbeit, die hinter einem 30 minütigen Workout Video steckt, wohl eher mit ca. 4 – 5 Stunden zu beziffern, bis es auf der Webseite und YouTube veröffentlicht wird. Bei zwei Videos die Woche (eines öffentlich, eines exklusiv für Mitglieder), dazu noch die unzähligen Kurzclips für jeden Tag, Instagram-Beiträge und Co, kommen wir damit auf einen Teilzeitjob im mittleren Aufwandsbereich. Selbst wenn ich meiner Arbeitszeit kein Preisschild gebe, habe ich Ausgaben für Equipment und Software. Und während des Lockdowns kann ich im Studio nicht unterrichten und habe kaum Einnahmen durch Yoga.

Daher wird es ab jetzt eingespielte Werbebanner geben, die mir pro Klick ein paar Cent einbringen. Sie sollten wenig stören, und helfen mir dabei, weiterhin kostenlose Yogaworkouts und Erklärvideos zur Verfügung stellen zu können!

Wie könnt ihr mich sonst noch unterstützen?

Es gibt einen neuen Mitgliederbereich hier auf der Seite, wo du Zugriff auf die zusätzlichen Bonusvideos erhältst und außerdem jedes Monat einen interaktiven Trainingsplan zum Anklicken hast. So brauchst du dir nicht selbst zu überlegen, welches Workout du wann machen möchtest und es dir dann langwierig raussuchen, sondern klickst einfach in der Tabelle auf den entsprechenden Tag und wirst schon zu dem Video weitergeleitet. Ich achte darauf, dass die Workouts abwechslungsreich sind und nicht eine Woche lang alles auf den gleichen Körperbereich geht, sondern den gesamten Körper kräftigt und dehnt. Auch die Dauer wird abgewechselt, und geht von 10 Minuten bis hin zu einer Stunde.

Du kannst zwischen verschiedenen Laufzeiten für dein Abo wählen.

Es gibt auch wöchentliche Live Klassen über Zoom. Du kannst sie sowohl einzeln kaufen, aber im Abo sind sie auch mit inkludiert.

Wenn du dich nicht zu einer Mitgliedschaft committen möchtest, kannst du mir über paypal.me/katyogavienna eine einmalige Spende hinterlassen. Als Dankeschön gibt es eine persönliche, elektronische Dankeskarte.

Ich habe auch hier schonmal einen Beitrag geschrieben über meine Tätigkeit mit Brandbassador, schau mal vorbei!

Und zu guter Letzt hilft jeder Follower auf Instagram und YouTube, um meinen Channel sichtbarer zu machen und neue Leute für mich zu gewinnen. Das kostet euch nichts, aber mir hilft es ungemein, da die Algorithmen auf diesen Seiten diejenigen Profile und Channels mehr anzeigen, je mehr Follower dort sind und je mehr Likes die Beiträge haben.

Ich danke euch auf jeden Fall für eure bisherige Unterstützung und freue mich auf das nächste, gemeinsame Jahr!