Kalte Wraps

In den letzten Monaten, in denen ich so überhaupt keinen Bock hatte, mich um meine Ernährung zu kümmern, habe ich die Vielseitigkeit von Wraps kennen- und schätzen gelernt. Man kann sehr viel damit machen, sowohl kalt als auch warm, es geht schnell und je nach dem, was man hineingibt, ist es auch nicht allzu ungesund.

Sie lassen sich auch super handlich für unterwegs mitnehmen.

Wraps

belegte Blitz-Wraps

Cook Time 5 mins
Total Time 5 mins
Course Hauptgericht, Kleinigkeit
Servings 1 Person
Calories 300 kcal

Ingredients
  

  • 2 Blätter Salat grün (Chinakohl, Eisberg….)
  • 2 Scheiben Schinken/Speck…. kann für die vegetarische Variante natürlich auch weggelassen werden
  • 2 Scheiben Käse
  • 2 EL Soße Mayonnaise, Joghurt, Sauerrahm….

Instructions
 

  • Lege den Wrap vor dir auf
  • Belege ihn mit deinen Zutaten
  • Idealerweise kommt die Soße als erstes oder als letztes
  • Rolle deinen Wrap zusammen